Zum Portal Zum Forum Zur Fotogalerie by Speedy Zur Fotogalerie by Speedy + User Zu den Games Zum Kalender
Häufig gestellte Fragen Suche EMail Impressum Registrierung

Zu den Games

www.eintr8-4ever.de » News » Eintracht-News » Dritte Bundesliganiederlage in Folge / Eintracht verliert 1:2 in Mainz   » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag | Lexikon 2 Gäste | Thema im Zip-Format speichern | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Social Bookmarking: Lesezeichen bei del.icio.us Lesezeichen bei Mr. Wong Lesezeichen bei Webbrille Lesezeichen bei Linkarena Lesezeichen bei Folkd Lesezeichen bei Yigg Lesezeichen bei Webnews Lesezeichen bei Technorati Lesezeichen bei Oneview Lesezeichen bei Yahoo Lesezeichen bei Google Webbrille
(Benutzer im Thread aktiv: 2 Besucher) Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Speedy Speedy ist männlich   Zeige Speedy auf Karte
Administrator




Dabei seit: 14.03.2007
Beiträge: 6443

WbbShop:
Gekaufte Artikel: 1
Geschenke erhalten: 0
Geschenke vergeben: 0

Guthaben: 2.147.483.647 Adler-Taler

Aktienstand: 10 Stück

User werben:
geworbene User: 1
ausgestellte Bilder: 3243
Galeriekommentare: 33
eigene Galerie


Eintracht Mitglied?: Ja
Herkunft: Hessen


Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.013.274
Nächster Level: 30.430.899

417.625 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Elfmeterhistorie:
Elfmeter herrausfordern
Siege: 7
Unentschieden: 5
Verloren: 8


Beitragsnr.: 35814
Dritte Bundesliganiederlage in Folge / Eintracht verliert 1:2 in Mainz Antwort erstellen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die SGE hat das Spiel in Mainz mit 2:1 verloren. Zu Beginn sorgten die Fans der Eintracht mit einer Phyroshow für einen um zehn Minuten verspäteten Anpfiff. Nach einem zerfahrenen Beginn konnte Hinteregger die Eintracht mit 0:1 in Führung bringen (34.). Kurz vor der Pause sah Kohr nach einer Notbremse die rote Karte. Nach dem Wechsel schnürte Mainz die Eintracht in der eigenen Hälfte ein und konnte das Spiel mit zwei Toren (50. + 69.) drehen. Kurz vor Schluss hatte die Eintracht durch Kamada und Kostic noch die Chance zum Ausgleich. Es blieb aber beim knappen Sieg für Mainz.

__________________

Mein Leben Dir vermacht, jeden Tag und jede Nacht... Forza SGE!!!



02.12.2019 23:00 Speedy ist offline Email an Speedy senden Homepage von Speedy Beiträge von Speedy suchen Nehmen Sie Speedy in Ihre Freundesliste auf
Der Betreiber und die Teammitglieder von www.eintr8-4ever.de distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von am 02.12.2019 um 23:00 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre oder die allgemeinen Rechte, Normen und die allgemein bekannten Gesetze verletzen, bitten wir um kurze Benachrichtigung an die im Impressum genannten Betreiber.
Bedankomat Speedy ist männlich

Für diesen Beitrag haben sich 0 User bedankt:



Sag doch mal DANKE und klicke hier: Danke

 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Counter